Herzlich Willkommen auf der Homepage des SC Rattersdorf - Liebing

 











 











Das Spiel der Reservemannschaften endete mit 1:4.

FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach - SC Rattersdorf 12:0







Das Spiel der Reservemannschaften mussten wir leider absagen, da wir es nicht schafften 11 Spieler an einem Samstagnachmittag zu stellen.

SC Rattersdorf - SC Kr. Geresdorf 1:3

 









Das Spiel der Reservemannschaften endete mit 2:4.

HRVATI - SC Rattersdorf 2:2







In der ersten Minute ein schlimmer Fehlpass am eigenen Sechzehnereck, Flanke und schon stand es per Kopf 1:0.



Die Pause brachte leider auch keine Verbesserung des Spieles.













 

Im Heimspiel am Karfreitag gegen den vorletzten ASK Stoob waren die Erwartungen dementsprechend hoch, galt es doch den 2. Tabellenplatz abzusichern.





Rattersdorf hatte kaum Chancen, es fehlte ganz einfach die Bewegung und so kam Stoob kurz vor Seitenwechsel zum verdienten Ausgleich.









Das Spiel der Reservemannschaften wurde abgesagt, die Stoob keine Mannschaft stellen konnte!

SC Rattersdorf/Liebing - SC Niktisch 3:2

Nachdem wir mit 2 Siegen aus den ersten beiden Spielen optimal in die neue Saison gestartet sind, stand am Wochenende das Duell um Platz 2 auf dem Programm.











 



Der optisch einwandfreie Rasen erwies sich als sehr holprig und machte uns neben dem sehr engen Spielfeld das Leben schwer. Zwar versuchten wir mit Pressing den Gegner unter Druck zu setzten, doch Tschurndorf erwies sich als giftig und platzierte immer wieder gute Angriffsmomente.







Bei diesem Stand sollte doch alle klar sein. Falsch gedacht! Schon in Minute 52. machten wir es wieder spannend, denn Philipp Hutter sah nach einem Wortgefecht mit einem Gegenspieler glatt rot.











Die Reserve zeigte sich im Vergleich zur Vorwoche verbessert, musste sich am Ende aber doch 1:4 geschlagen geben.

SC Rattersdorf/Liebing - SV Steinberg 3:2













Die Reservemannschaft erlebte einen rabenscharzen Tag und ging mit 1:9 unter.

SC Rattersdorf/Liebing - SC Kr. Minihof 6:5







Der positive Knackpunkt der Partie war wohl unser Anschlusstreffer durch Zsolt Hegyesi kurz vor der Pause. Minihof bringt den Ball nicht ordentlich weg und unser Goalgetter verwertet den dritten Nachschuss zum 2:3.









Die Reserve musste leider mangels einer Minihofer Mannschaft abgesagt werden.

 













 



















SC Rattersdorf - FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach 3:2

















Die Reserve ging leider mit 0:11.

SC Kroatisch Gerersdorf - SC Rattersdorf 5:3









Die Reserve wurde seitens Kroatisch Gerersdorf mangels Spieler abgesagt.

 















Die Reserver verlor leider 3:5.

SC Rattersdorf - UFC Neckenmarkt 2:3



Das Spiel der Reservemannschaften endete 0:8.


design by kNoX